×
Menü

BMX-Helme

  Filter
Farben
Marken
Größe
Größenverstellbar
Kopfumfang

Gut zu wissen

Was ist ein BMX-Helm?

BMX-Helme wurden speziell zum Schutz deines Kopfes und für jeden BMX-Fahrstil entwickelt. BMX-Fahrradhelme sind oft haltbarer als andere Helmtypen, damit sie den Krafteinwirkungen beim BMX Freestyle standhalten können.

Das Tragen eines BMX-Helms ist eines der wichtigsten Dinge beim BMX-Fahren. Es sollte eine der ersten Schutzausrüstungen sein, die du kaufst und bei jeder Fahrt trägst. BMX-Fahrradhelme schützen nicht nur deinen Kopf, sondern geben dir auch das zusätzliche Vertrauen, unabhängig von deinem Fahrstil. Um sicher zu bleiben, ist es wichtig, dass du einen Helm mit einer eng anliegenden Passform trägst.

Wie wähle ich einen BMX-Fahrradhelm?

Welche Art von Helm du trägst, hängt davon ab, wie du dein BMX fährst. Die gebräuchlichsten Helmtypen für BMX sind Open Face und Full Face. Open Face sind im klassischen Skate-Look gestaltet und werden am häufigsten für Freestyle-BMX verwendet. Durch ihr cooles, schlankes Design sieht man sie auch für viele andere Sportarten. Ihr Hartschalendesign ergibt einen langlebigen und leichten Helm.

BMX Full Face Helme bieten mehr Schutz als ein Open Face, sind jedoch in der Regel schwerer und teurer. Diese Helme werden typischerweise für Race BMX verwendet und schützen sowohl das Gesicht als auch den Kopf.

Bereite dich mit unserer Auswahl an anderer BMX-Schutzausrüstung vollständig auf deine BMX-Reise vor.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB