MENÜ
×

Race BMX Sattel

  Filter
Farben
Marken
Sattel
Sattelstange-Länge

Welchen BMX Sattel sollte ich wählen?

Ein BMX Rennen dauert nicht länger als 30 bis 40 Sekunden. Race BMX Fahrer verwenden ihre BMX Sattel selten zum sitzen während des Fahrens.

Der Hauptgrund des BMX Sattels besteht darin, zu vermeiden dass der Fahrer sich bei der Landung nach einem großen Sprung oder beim Wettrennen stößt.

Da das Hauptthema der Race BMX Bikes Gewicht zu sparen ist, wird der Sattel auch so weit wie möglich minimiert.

Ein typischer Race BMX Sattel ist eine dünne Schale aus Kunststoff oder Nylon und bietet keinerlei Komfort. Der BMX Sattel fungiert hier als Rahmen-/ Radschutz und schützt den Fahrer vor größeren Schlägen.

Dennoch gibt es einige verschiedene Sattel auf dem Markt. Die meisten BMX- Fahrer sitzen auf dem BMX Sattel mit dem geringsten Gewicht, aber einige Fahrer nutzen ihre BMX Räder für den Transport. Wenn dies bei dir der Fall ist, wäre es eine gute Idee, einen bequemen Ersatzsattel zu haben.

In unserer Auswahl an Race BMX Satteln findest du Modelle und Designs von Marken wie BSD, Ciari, Cult, Eclat, Fiend, Haro, Odyssey, Premium, Shadow, Simple, Staats, Subrosa und Wethepeople.

Sattelschütze

Die Sattelschütze ist die Röhre, die deinen BMX Fahrradsattel mit dem Rahmen verbindet. Die meisten BMX Sattelschützen sind verstellbar, so dass du den Sitz an deine Körpergröße anpassen kannst. In dieser Kategorie findest du Sattelschützen für Dreibein- und Drehsitze. Die Sattelschütze, die du in unserer Auswahl findest, besteht aus Aluminium, um das Gewicht so gering wie möglich zu halten.