×
Menü

Roller Derby Skating

Was ist Roller Derby?

Roller-Derby ist eine spaßige, körperliche Sportart, bei der das Ziel darin besteht, auf Rollschuhen über eine Bahn zu fahren und die Gegner zu überrunden. Erfunden von Leo Seltzer in den 1930er Jahren, ist Roller Derby vor allem in den USA beliebt, wird aber auf der ganzen Welt gespielt. Der Sport ist bekannt für seine Inklusivität und den hohen Anteil an weiblichen Spielern. Die meisten Roller-Derby-Spiele werden auf flachen, ovalen Bahnen ausgetragen, die nicht banked, also nicht seitlich erhöht, sind.

Roller-Derby-Spielerinnen tragen Schuhe mit vier Rädern, die den klassischen Rollschuhen ähneln. Bei Wettkämpfen wählen die Spielerinnen ihren eigenen Namen, der als ihr Spitzname fungiert, wenn sie Derby spielen. Außerdem sind die Spielerinnen dafür bekannt, dass sie ihre Uniformen aufpeppen, indem sie oft grelles Make-up, Gesichtsbemalung und Fishnets tragen.

Derby-Skating ist bekannt dafür, dass es eine sehr körperliche Aktivität ist, und das Tragen von Schutzkleidung ist ein Muss. Trotz dieser körperlichen Anstrengung gibt es Juniorligen für jüngere Spieler.

Wie spielt man Roller Derby?

Roller-Derby ist ein schneller Vollkontakt-Sport, der zwischen zwei Mannschaften mit jeweils 5 Spielern ausgetragen wird. Eine Partie Roller-Derby, die sowohl den Teilnehmern als auch den Zuschauern großen Spaß macht, wird als Bout oder Game bezeichnet. Jeder Kampf besteht aus zwei 30-minütigen Perioden, in denen die Spielerinnen in zweiminütigen Intervallen, den sogenannten "Jams", antreten.

Beide Teams wählen einen Jammer, der an einem Stern auf seinem Helm zu erkennen ist. Die übrigen Teammitglieder werden als Blocker bezeichnet und haben die Aufgabe, den Jammer daran zu hindern, die Blocker zu überholen. Das Ziel des Jammers ist es, jeden Blocker des gegnerischen Teams zu überrunden und so Punkte zu erzielen.

Was brauchst du, um Roller Derby zu spielen?

Du kannst mit einem Paar normaler Rollschuhe anfangen, aber es ist sehr empfehlenswert, sich für robuste Derby-Skates zu entscheiden. Dann kannst du einen Derbyverein in deiner Nähe finden, und schon kann es losgehen! Da es sich um eine sehr körperbetonte Sportart handelt, solltest du dir Schützer, einen Mundschutz und eine Schutzhose besorgen.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB