MENÜ
×

Skimboards

  Filter
Marken
Größe

Skimboarding Grundlagen

Skimboarden oder Skimmen, wie es auch bekannt ist, ist ein Action-gefüllter Sport, bei dem die Fahrer mit einem Skimboard vom Ufer über das Wasser gleiten, um eine ankommende Welle zu treffen und zurück zum Strand zu fahren.

Beim Skimboarden geht es nicht nur darum, die perfekte Welle zu fahren. Beim Flatland Skimboarden sind die Grenzen still und ohne Wellen. Damit können die Skimboarder alle möglichen Tricks wie Ollie, Shove It und Kick Flip ausführen, Tricks, die aus der Welt des Skateboardens bekannt sind. Darüber hinaus verwenden Skimboarder auch Flyouts für Tricks.

Das Skimboard

Ein Skimboard ist in vielerlei Hinsicht wie ein kleines Surfbrett ohne die Flossen und Leine. In dieser Kategorie findest du alle Arten von Skimboards in vielen verschiedenen Designs und Farben und aus vielen verschiedenen Materialien wie Holz, Fiberglas oder Kohlefaser.

Viele der Skimboards, die du in dieser Kategorie findest, haben einen Nasenlift oder eine Wippe. Wenn du Skimboard-Rocker betrachtest, teilst du diese normalerweise in drei verschiedene Kategorien ein.

Der konstante Rocker

Bedeutet, dass das Board eine konstante Kurve von Nose bis Tail hat, was dem Fahrer eine bessere Kontrolle bei großen Wellen und steilen Hängen bietet.

Der Hybrid Rocker

Dies ist eine weitere beliebte Art von Rocker. Es hat eine Kurve auf der Unterseite durch etwa 3/4 der Board-Länge, der Rest (d.h der flache Teil) ist in der Regel der Tail. Dieses Design bietet dem Fahrer sowohl große Geschwindigkeit als auch Kontrolle über die kleineren Wellen. Dies ist auch die wichtigste Art von Rocker für Flatland.

Der Traditionelle Rocker.

Diese Art von Rocker ist bis auf die Nase komplett flach. Ein traditioneller Rocker wird typischerweise an Orten verwendet, wo die Wellen weit draußen sind.