Zurück zur schule
Sonderangebote und Rabatte  -  Zeige Angebote
×
Menü

Longboard Rollen

  Filter
Farben
Marken
Rollendurchmesser
Rollenbreite
Rollenhärte

Gut zu wissen

Welche Longboard-Rollen sollte ich kaufen?

Longboard-Rollen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Designs. Es ist wichtig, die richtigen Rollen zu finden, da sie sich auf deine Geschwindigkeit und deinen Skating-Stil auswirken. Longboard Wheels werden normalerweise aus Urethan hergestellt und sind größer als Skateboard-Rollen. Manche Longboard-Rollen können für Skateboards benutzt werden, dadurch kannst du dein Skateboard in ein Cruiser-Board umfunktionieren. Allerdings solltest du dazu Rollen mit maximal 65 mm wählen. Außerdem solltest du Riser Pads erwägen, um Wheel Bites vorzubeugen.

Wie groß sollten Longboard Wheels sein?

Das wichtigste zu berücksichtigende Element ist die Größe deiner Rollen. Einfach ausgedrückt können kleinere Rollen schneller beschleunigen, erreichen aber eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit. Größere Longboard Wheels beschleunigen langsamer, können aber eine höhere Höchstgeschwindigkeit erreichen und rauem Gelände problemlos standhalten. Die gängigste Größe für Longboard-Rollen ist ein Durchmesser von 70 mm, sie liegen jedoch generell zwischen 64 mm und 80 mm.

Wie hart sollten meine Longboard-Rollen sein?

Die „Härte“ eines Longboard Wheels wird als Durometer bezeichnet. Härtere Rollen sorgen für eine bessere Beschleunigung und du kannst bessere Höchstgeschwindigkeiten erreichen. Da sie weniger Grip haben, ist es einfacher, mit einem härteren Wheel zu sliden. Weichere Rollen sind langsamer, bieten dir jedoch besseren Grip, wodurch sie sich ideal zum Cruisen eignen und dir eine ruhigere Fahrt ermöglichen.

Wenn du Rollen für andere Boards suchst, schaue dir unsere Rollen für Skateboards und Cruiser-Skateboards an.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB