MENÜ
Wintersport
Gut zu wissen
Filter
 Preis
 Marken
 Länge
























 Bindungssystem
 Shape
 Breite

Kinder Snowboards - Erstelle dein eigenes Paket

Filter »

Beim der Wahl eines Snowboards für Kinder ist es wichtig die richtige Länge zu finden. Wenn das Snowboard senkrecht vor das Kind gestellt wird, sollte es mindestens bis zur Schulter, maximal bis zum Kinn des Kindes reichen. Bist Du dir nicht sicher, ob es die richtige Länge hat, ist es immer die bessere Wahl ein etwas kürzeres Snowboard zu kaufen. Auf einem kürzerem Snowboard ist es für Kinder leichter die Kontrolle über das Board zu behalten.

Twintip bei Kinder-Snowboards

Die meisten Kindersnowboards kommen normalerweise im TwinTip Design. Diese Snowboards eignen sich besonders gut für Parks und Tricks und sind ideal zum Spielen auf der Piste. An einem Twintip Snowboard ist das vordere Ende (Nose) und die hintere Ende (Tail) des Boards genau gleich, und die Bindungen sind zentriert, so dass es einfach vorwärts als auch rückwärts fährt. Für Kinder geht es beim Snowboardfahren vor allem um Spaß und Spiel, und daher eignen sich Twin Tips als Kinder-Snowboard besonders gut.