MENÜ
Heelys
Gut zu wissen
Filter
 Preis
 Schuhgröße












 Licht


 Polsterung
 Rollen

Heelys Schuhe - Schuhe mit Rollen

Filter »

Heelys - Schuhe mit Rollen

Die coolen Heelys Schuhe ermöglichen es dir zu jeder Zeit und überall zu skaten. Die Schuhe mit Rollen sehen wie herkömmliche Sneaker aus, deshalb ist das Staunen meistens groß, wenn man anfängt loszurollen. Die integrierten Rollen können auch heraus genommen werden, um die Heelys in normale Sneaker zu verwandeln.

Schuhe mit Rollen - Wie fängt man an?

Die Entscheidung, ob man gehen oder fahren möchte, kann spontan getroffen werden, da man die Rollen im Handumdrehen ein- und ausbauen kann. So verwandelt man also seine normalen Schuhe blitzschnell in Schuhe mit Rollen, um losrollen zu können.

Um in Fahrt zu kommen muss man beim vorderen Fuß einfach das Gewicht auf die Fersen verlagern, sich dann mit dem hinteren Bein abstoßen und dann geht es los; elegant und schnell. Die Fahrtechnik kann man relativ schnell erlernen. Will man anhalten, muss das Gewicht einfach wieder auf den Vorderfuß gebracht werden, um beim Auslaufen die Geschwindigkeit rauszunehmen. Generell, kann man sich aber auch zu jederzeit auf den Vorderfuß fallen lassen, wenn man einmal droht die Kontrolle zu verlieren. Eine andere Bremstechnik wäre, dass man die Zehen des vorderen Fußes noch weiter zu sich heranzieht, um so mit dem Hacken eine Bremswirkung zu entfalten.

Heelys Schuhe - Das Original der Schuhe mit Rollen

Alle Heelys Schuhe auf dieser Seite gehören zu den originalen Heelys, die für ihre Qualität und Haltbarkeit bekannt sind. Die Rollen basieren auf FATS Skateboardrollen und werden, für beste Rolleigenschaften, mit guten Kugellagern versehen.

Im Jahr 2000, wurden die Heelys zwar in den USA entwickelt, jedoch haben sich diese bereits eine Bekanntheit auf der ganzen Welt verschafft. Das Sortiment ist heuzutage so groß, dass es nicht Heelys für Kinder, sondern spezielle Heelys für Mädchen, Heelys für Jungen und sogar auch Heelys für Erwachsene gibt. Somit kann also die ganze Familien mit Heelys Schuhen unterwegs sein.

Des Weiteren gibt es Heelys mit jeweils einer oder zwei Rollen an der Ferse pro Schuh. Die ersten Heelys gab es nur mit einer Rolle, aber heutzutage werden viele Heelys mit zwei Rollen gekauft, da das Rollen mit diesen Schuhen, besonders für die ganz Kleinen, ein bisschen einfacher ist.

Tricks mit Heelys

Schuhe mit Rollen können drinnen und draußen benutzt werden, in der Schule, beim Shopping aber auch im Skate Park. Neben dem normalen Rollen sind aber auch viele verschiedene Tricks möglich. Angefangen bei den klassischen Skating-Manövern, wie rückwärts oder auf einem Fuß fahren und Spins. Es sind aber auch viel komplexere Tricks möglich - Kreativsein ist hier das Motto.

Heelys Schuhe zum Tanzen - Pimp up your Dances-Moves

Mit den Heelys sind eine Vielzahl von Bewegungen möglich. Die Grenzen setzt hier nur die eigene Fantasie. Sollte man gerne Tanzen, kann man auch in diesem Bereich die normalen Tanzschritte mit den Schuhen mit Rollen aufpeppen.

Es gibt mittlerweile schon einige Dance-Crews, die die Heelys für ihre Choreografie verwenden und diese auch schon bei Talentshows präsentiert haben. Auch Stars sollen die Schuhe mit Rollen für einen speziellen Effekt in ihren Musikvideos verwendet haben. Das Heelys Feeling kann aber von jedem erlebt werden und auf das Tanzen übertragen werden.