×
MENÜ

Inliner-Bremsen & Inliner-Stopper

  Filter
Marken

Bremsklötze an deiner Inliner-Bremse nutzen sich ab

Davor gibt es leider kein Entrinnen: Irgendwann sind die vormontierten Bremsen an deinen Inliners so stark abgenutzt, dass sie ersetzt werden müssen. Glücklicherweise kann das sehr einfach durchgeführt werden und es sind dazu nur ein neuer Bremsklotz, ein Inbusschlüssel und ein paar Minuten deiner Zeit erforderlich. Um einen Inliner-Stopper zu erneuern, musst du deine Skates nicht extra in einen Skate-Shop bringen.

Die wichtigste Sache dabei ist, den Bremsklötze der Inliner-Bremsen bereits auszuwechseln, bevor sie komplett verschlissen sind, denn sollte das passieren, kann der Vorgang wesentlich komplizierter werden. Falls du eine Frage zum Wechsel deiner Inliner-Stopper hast, kannst du uns gerne eine Nachricht schicken oder uns direkt anrufen.

Bist du ein zügiger Fitness-Skater? Dann empfehlen wir dir eine Inliner-Bremse zu montieren. Das gilt auch für Anfänger. Bist du dagegen hauptsächlich im Park unterwegs, brauchst du üblicherweise keine Bremse. Auf den Ramps können die Bremsarme sogar ganz schön lästig werden und sich manchmal sogar zu einem Hindernis entpuppen.

In dieser Kategorie findest du ausschließlich Bremssysteme, Bremsarme, Bremsklötze und erforderliche Befestigungsteile für Inline-Skates. Bremsen und Stopper für deine Rollschuhe gibt es hier.

Auch wenn vielleicht dein aktuelles Skatemodell nicht in unserem Sortiment enthalten ist, verkaufen wir möglicherweise trotzdem den passenden Inliner-Stopper. Am besten, du schaust dich einfach in unserem Shop etwas um und solltest du nicht finden, wonach du suchst, dann ruf uns an und wir werden sehen, was sich machen lässt.