×
Menü

Freestyle BMX Pegs

  Filter
Marken
Achsen-Durchmesser
Peglänge
Material

Gut zu wissen

Grind away! - Mit einem Paar BMX-Pegs

BMX-Pegs sind ein wesentlicher Bestandteil eines Freestyle BMX. Stell dir vor, du machst einen Feeble oder Smith Grind ohne sie! BMX-Pegs werden hauptsächlich für Street- und Park-Riding verwendet. Aus diesem Grund werden sie nur an Freestyle-BMX-Bikes montiert. Du kannst die BMX Pegs verwenden, wenn an Bordstein und Rails grinden möchtest. Dazu montierst du die BMX-Pegs ganz einfach an den Achsen deiner BMX-Räder.

Pegs BMX: Stahl oder Kunststoff?

Die Stunt-Pegs für BMX-Bikes in dieser Kategorie sind aus Stahl oder Kunststoff erhältlich. Stahl-BMX-Pegs sind perfekt für Street, wo du auf Rails und Kanten grindest. Pegs aus Stahl sind zwar schwer, dafür aber sehr langlebig und können wirklich eine Menge aushalten.

Die leichten Plastik-Pegs werden hauptsächlich von Park-Ridern verwendet. Sie wiegen weniger, sind aber auch nicht so haltbar wie Stahl-Pegs. Andererseits eignen sich BMX-Pegs aus Kunststoff ideal zum Grinden auf Aluminium und anderen Materialien, auf denen Stahl nicht so gut gleitet. Darüber hinaus sind BMX-Pegs aus Kunststoff billig und einfach zu ersetzen, wenn sie abgenutzt sind oder brechen.

Achte gut auf deine Freestlye BMX-Pegs

Hier ein kleiner Tipp für dich: Denke daran, deine Pegs hin und wieder etwas zu drehen. So nutzen sie sich gleichmäßig ab und halten dadurch länger.

Wenn du viel mit deinem BMX-Bike grindest, solltest du auch Hubguards verwenden, um deine Radnaben und Speichen vor Beschädigung zu schützen. Hier findest du unsere große Auswahl an hochwertigen Hubguards für dein BMX.

Für die Montage deiner neuen BMX-Pegs benötigst du folgendes Werkzeug:

  • Ratschenschlüssel
  • 15 mm, 17 mm oder 19 mm Stecknuss samt Verlängerung
  • 5 mm Innensechskantschlüssel (Inbus)
SkatePro