MENÜ
×

Freestyle / Freeride Longboards

  Filter
Marken
Truck-Typ
Decklänge
Deck-Material
Zusätzliche Materialien

Freestyle- and Freeride-Longboards

Unter dieser Kategorie findest du eine große Auswahl an Freestyle- und Freeride-Longboards, die für Slides und Tricks gleichermaßen geeignet sind. Beide Boardtypen ähneln sich in ihrer Form, denn bei beiden ist das Deck symmetrisch. Das bedeutet einfach nur, dass Nose und Tail gleich breit sind.

Freestyle Longboards - Mache Tricks beim Cruisen

Die Idee hinter dem Freestyle-longboarden ist das Tricksen während du skatest. Suchst du also nach einem Longboard für mehr als Cruising und Transport, bist du mit einem Freestyle Longboard gut am Start. Füge zu deinem gewönlichen Cruise ein paar Manuals, Hand Spins und Jumps hinzu.

Freestyleskating kann auch mit dancing verbunden werden - du kannst z.B. mit cross stepping in ein nose manual übergehen und im shove-it enden.


FREESTYLE DECK UND ROLLEN

Diese Boards sind in der Regel mit Kicks an beiden Enden ausgestattet, um so das Trickfahren zu ermöglichen. Ein Freestyle-Deck ist etwas flexibler als ein Freeride-Deck. Mehr Flexibilität gibt dem Board mehr Bounce, was wiederum zu einem dynamischeren Fahrgefühl führt.

80-83A: Der Härtegrad bei Rollen wird in Durometer gemessen (A). Bei 80-83A ist die Rede von weicheren bis mittelharten Rollen. Möchtest du gerne mit deinem Freestyle-Longboard sliden, solltest du auf jeden Fall härtere Rollen ab 86A nehmen.