MENÜ
×

Mundschutz

Verwende einen Mundschutz, um deine Zähne zu schützen

Wenn du in eine Sportart involviert bist, bei der du einen Mundschutz tragen musst, hast du wahrscheinlich begonnen, dieser Sicherheitsausrüstung ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken als die früheren Generationen von Sportlern.

Ein Mundschutz oder ein Zahnfleischschutz, wie er auch genannt wird, kann in verschiedenen Sportarten verwendet werden, wo es notwendig ist, die Zähne zu schützen. Der Mundschutz besteht normalerweise aus Acryl oder Gummi. Um den ultimativen Schutz zu erhalten, muss der Mundschutz nach den Zähnen geformt werden.

Mundschutz ist mit einem einzigen Schutz erhältlich, der nur den oberen Teil des Mundes bedeckt oder einen doppelten Schutz, der sowohl den oberen als auch den unteren Teil des Mundes abdeckt. Das letzte Beispiel bietet den besten Schutz, aber gleichzeitig kann es die Atmung stören, und es kann einige Zeit und Übung erfordern, sich daran zu gewöhnen.

Ein Zahnfleischschutz verringert das Risiko von Zahnschäden und Gehirnerschütterungen und ist unentbehrlich, wenn du Eishockey oder Roller Derby spielst. Als Mundschutz erfunden wurde, wurden sie hauptsächlich von Boxern benutzt, aber heute werden sie in den meisten "harten" Kontaktsportarten wie Hockey und American Football verwendet.

Alle unsere Zahnfleischschutz sind sogenannte "Boil and Bite" -Typen, die die bestmögliche Passform geben. Hier verwendest du kochendes Wasser, um den Schutz aufzuwärmen, bevor du ihn in deinen Mund setzst und auf ihn beißt. Wenn die Temperatur gefallen ist, hat der Schutz eine maßgeschneiderte Passform für deine Zähne. Wenn du einen neuen Mundschutz kaufst, wird dieser Vorgang im Handbuch ausführlich beschrieben.