MENÜ
×

Kugellager für Penny-Boards & Cruiser-Boards

  Filter
Marken
Kugellager-Präzision
Kugellagertyp
Spacer
Schmiermittel

Kugellager für Penny-Boards & Cruiser-Skateboards

Das Spiel im Kugellager ist ein entscheidender Faktor für ein geschmeidiges und komfortables Fahrgefühl, wenn du mit deinem Cruiser-Board oder Penny-Board unterwegs bist. Jede Rolle enthält zwei Kugellager und wenn du dir die Seite deiner Penny Board Bearings oder Cruiser Board Bearings genauer ansiehst, kannst du eine kleine ABEC-Nummer darauf erkennen. Das ist eine internationale Skala zur Einstufung der Fertigungspräzision von Kugellagern. Die Skala reicht von ABEC 1 bis ABEC 9 und je höher die Nummer, desto höher die Präzision der Kugellagerkomponenten.

Kein Grund, gleich die Bank zu sprengen!

Abgesehen von Downhill und Freeride musst du kein Vermögen für Penny-Board-Kugellager oder Cruiserboard-Kugellager ausgeben. Selbstverständlich sind die Kugellager auch sehr wichtig, aber solange du nicht wahnsinnig schnell unterwegs sein möchtest, investierst du das gesparte Geld lieber in bessere Rollen oder Achsen.

Bitte nicht damit verwechseln, dass die Kugellager an deinem Penny-Board oder Cruiser-Board nicht immer in einwandfreiem Zustand sein sollten. Egal welches Kugellager du hast, achte stets darauf, Schmutz, Wasser und Schotter/Sand von ihnen fernzuhalten.

So verlängerst du das Leben deiner Kugellager

Mit der Zeit werden die Kugellager an deinem Penny-Board oder Cruiser-Skateboard schmutzig. Anstatt sie zu ersetzen, versuche sie zu reinigen. Mit dem "Bones Bearing Cleaner" kannst du auf einfache und komfortable Art deine Penny-Board-Kugellager oder Cruise-Skateboard-Kugellager reinigen, ohne dir dabei die Hände schmutzig zu machen.

Wenn du allerdings keine Angst davor hast, dass etwas Schmierfett an deine Finger kommt und du ein wenig Zeit aufbringen kannst, dann solltest du eine gründliche Kugellagerreinigung auf traditionelle Art versuchen. Hier findest du unseren Ratgeber zum Reinigen und Schmieren von Kugellagern.