×
MENÜ

Langlaufschuhe Klassisch

  Filter
Marken
Schuhgröße
Kompatibles Bindungssystem
Ski-Typ
Vorherige
Nächste
Seite 1 von 2

Klassische Langlaufschuhe müssen perfekt passen

Egal ob du noch Anfänger bist oder bereits ein fortgeschrittener Langläufer, es gibt wohl nichts Schlimmeres, als mit nicht passenden Langlaufschuhen unterwegs zu sein. Denn wenn der Schuh nicht perfekt sitzt, scheuern sich deine Füße schon nach kurzer Zeit wund und dein Langlauf-Ausflug ist vorbei.

Außerdem solltest du bedenken, dass beim Langlaufen gerne dickere Socken angezogen werden, damit die Zehen nicht frieren. Wähle deine Langlaufschuhe daher um eine halbe bis eine ganze Nummer größer als deine normalen Laufschuhe, damit sie dich nicht drücken.

Alle Classic-Langlaufschuhe in der Kategorie eignen sich sowohl für erfahrene Langläufer als auch für Anfänger. Bist du noch neu im Langlaufsport, dann richtest du deinen Fokus am besten auf warme Füße. Langlaufschuhe mit dickem Futter sind hierfür deine erste Wahl. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Schuhe deine Fersen und die Fußknöchel optimal stützen. Der zusätzliche Support reduziert außerdem das Risiko, dass deine Fußgelenke bei einem Sturz verletzt werden. Derart konstruierte Langlaufschuhe sind hervorragende Begleiter für den jährlichen Winterurlaub.

Gerade für Anfänger empfehlen wir auch Combi-Langlaufschuhe, da diese:

  • noch bessere Unterstützung für deine Fußgelenke bieten.
  • mit einer weichen Sohle ausgestattet sind.
  • sowohl beim klassischen Langlauf als auch für den Skate-Stil verwendet werden können. Probiere zuerst unterschiedliche Fahrstile aus, bevor du viel Geld in spezialisierte Ausrüstung steckst.
  • viel Spielraum zur raschen Entfaltung deiner Fähigkeiten bieten.

Klassische Langläufer mit viel Erfahrung legen größeren Wert auf leichtes Gewicht ihrer Langlaufschuhe als Anfänger. Das Innenfutter ist dabei im Vergleich zu Einsteiger-Modellen etwas dünner. Es wärmt zwar nicht so gut, spart dafür allerdings einige Gramm an Gewicht. Meist besteht die Sohle und die Schale im Fersenbereich bei diesen Modellen aus einer steiferen Konstruktion, wodurch sich die Kraftübertragung der einzelnen Schritte verbessert und höhere Geschwindigkeiten erreicht werden.

SkatePro