MENÜ

Montage-Guide für Rollen

Die Rollen sind ein Teil deiner Inline Skates, der sich schnell abnutzten kann. Es ist glücklicherweise nicht schwer selbst die Rollen zu tauschen. Folge einfach diesem Guide.

Du brauchst:
Einen Inbussschlüssel oder Skate-Tool (für manche Skates braucht man zwei Inbusschlüssel, eines für jede Seite der Rollen).

Bild 1: Das gelbe Hinterrad soll mit dem blauen ausgetauscht werden

Stecke den Inbussschlüssel in die Achse des Hinterrads. Der Achsenbolzen muss abgeschraubt werden, danach können die Achse und die Schraube rausgenommen werden. Danach kannst du die alte Rolle entnehmen.

Bild 2: Gegen den Uhrzeigersinn drehen, um die Rolle zu lösen

Gleichzeitig kann man z.B. gleich die Schiene und Kugellager säubern. Um die Schiene zu säubern, kann ein trockener Lappen benutzt werden.
Die Kugellager können jetzt vorsichtig aus der Rolle genommen werden (benutze das richtige Werkzeug!)
So kriegst du Kugellager aus deinen Rollen mit 6mm Spacern
So kriegst du Kugellager aus deinen Rollen mit 8mm Spacern

Bild 3: Reinige die Schiene dort wo die alte Rolle saß

Willst du die Kugellager auch in der neuen Rolle verwenden, säubere sie mit einem trockenen Lappen. Außer den zwei Kugellagern befindet sich typischerweise auch ein Spacer in der Rolle, welcher auch in die neue Rolle übernommen werden sollte (wichtig: einige Rollen sind nur mit speziellen Spacern kompatibel).

Bild 4: Die alte Rolle mit Kugellagern und Spacern

Die zwei Kugellager und die Spacer werden in die neue Rolle eingesetzt. Kugellager sollten etwas schwer in die Rolle einzusetzen sein und fest

Bild 5: Die neue Rolle mit Kugellagern und Spacern

Jetzt ist die neue Rolle soweit, dass sie eingebaut werden kann.
Setze die Rolle an die Schiene und stecke die Achse durch die Löcher und Rolle, und befestige die Schraube von der Gegenseite

Bild 6: Die neue Rolle direkt vor dem montieren

Ziehe die Schraube fest an, aber kontrolliere, dass die Rolle sich weiterhin gut drehen kann.

Bild 7: Im Uhrzeigersinn drehen um die Rolle festzuziehen

Wiederhole diese Schritte für alle Rollen. Neue Rollen haben typisch einen größeren Durchmesser als die abgenutzten Rollen, wodurch du wieder etwas schneller fahren kannst. Daher ist vor der ersten Ausfahrt Vorsicht angebracht.

Produkte

Beliebte Produkte