MENÜ

Welche Rollen für den Scooter kaufen?

Alle Rollen haben zwei Kugellager und einen Spacer.
Rollen gibt es in verschiedenen Größen, Dimensionen, Härten, Formen und aus verschiedenen Materialien.

Siehe die folgenden Anschauungen:

Kern:

  • Solid core (Solider Kern) ist sehr massiv und hält daher lange
  • Spoked core (Speichenkern) macht die Rollen leichter, aber auch nicht so stabil
  • Hollow core (Hohler Kern) macht die Rollen leichter und kräftiger (Allerdings nicht so stark wie Solid Core)
  • Plastikkern (Nicht im Bild) Diese sind billiger und leichter als andere Rollen, aber können nicht so viele Schlägen und Tricks standhalten.

Profil:

  • Flaches Profil (Ein flaches Profil sorgt dafür, dass sich das Gummi nicht vom Kern löst und gibt einen guten Griff)
  • Schmales Profil (Ein spitzes Profil hat am wenigsten Widerstand und ist deshalb schnell)

Härte:

  • Die Durometerskala geht von 0-100A. 100A ist am härtesten. Die meisten Scooter haben Rollen mit 85A
  • Harte Rollen nutzen sich nur langsam ab, sind etwas glatter und schnell.
  • Weiche Rollen nutzen sich schneller ab, aber haben dafür einen sehr guten Griff und eignen sich besonders für Skateparks und Hallen.
  • Viele Produzenten schreiben auf den Rollen nicht, wie hart sie sind. In diesem Fall musst Du dich ausprobieren.

Tipps:

  • Baue die Kugellager immer so ein, dass sie 100% gerade im Kern sitzen, da Du ansonsten sowohl Kugellager als auch den Kern der Rollen kaputt machst.
  • In Rollen mit Alukern ist es oft schwer die Kugellager zu wechseln. Rufe uns einfach an, falls Du unsicher bist, wie Du es am Besten machst.
  • Wird beim Montieren mit einem Hammer auf die Rolle oder die Kugellager gehauen, entfällt das Reklamationsrecht.
  • Manche Rollen mit flachem Profil passen nicht auf Gabeln mit spitzem Profil.
  • Blockierst Du die Bremse während der Fahrt, entstehen durch den Druck auf dem Asphalt so genannte Flatspots. (Gerade Flächen, die die Rollen ungleichmässig springen lassen - es gibt keine Rollen, die stärker als Asphalt sind!)

Zurück zu Zusammenbau von Stunt Scootern
Zurück zu Stunt Scooter erklärt

Produkte

Beliebte Produkte