MENÜ
×

Montageanleitung für Kugellager

In dieser Anleitung lernst du, ohne Verwendung eines speziellen Werkzeugs, Kugellager in Rollen mit einem Metallkern - hauptsächlich für Scooter - zu installieren und zu entfernen.

Wenn du versucht hast, Kugellager in Skatefelgen einzubauen, hast du wahrscheinlich auch erfahren, dass es ein ziemlich einfacher Prozess ist. Die Kugellager werden einfach mit den Fingern eingedrückt und können mit einem handelsüblichen Skate-Tool leicht entfernt werden. Der Grund warum es so einfach sein kann, ist das die Räder für Skates oft mit einem Kunststoffkern ausgestattet sind. Bei Scooter Rädern gilt das jedoch nicht. Scooter Räder sind mit einem Metallkern ausgestattet, was es schwieriger macht die Kugellager im Rad zu installieren, da sich das Metall überhaupt nicht biegt.

Wenn du die Kugellager in deinen Scooter Rädern mit Metallkern einbauen oder entfernen möchtest, benötigst du einige Werkzeuge. Es ist möglich spezielle Werkzeuge zu bekommen, aber es ist keine billige Lösung und wir zeigen dir daher einen Weg, dies ohne den Einsatz spezieller Werkzeuge zu tun. Wir empfehlen jedoch immer, dass du professionelle Werkzeuge von guter Qualität verwendest. Andernfalls könntest du die Kugellager beschädigen.

Wie man Kugellager in Rädern mit einem Metallkern installiert

Zu verwendende Werkzeuge:

  • Achsschraube
  • 5 extra oder alte Kugellager
  • Sechskantschlüssel

So installierst du deine Kugellager:

  1. Drücke die Kugellager gleichmäßig mit einer Achsschraube und 5 extra / alte Kugellager in den Kern des Rades. Auf diese Weise ist die Beschädigung der Lager minimal.
  2. Wenn die Kugellager sehr eng sind, verwende eine Metallscheibe (min. Durchmesser 22mm) auf beiden Seiten der Lager. Die Unterlegscheiben verteilen den Druck besser und reduzieren das Risiko beschädigter Kugellager.

Wie man Kugellager von Rädern mit einem Metallkern entfernt

Zu verwendende Werkzeuge

  • Achsenschraube
  • Hammer

So entfernst du deine Kugellager:

  1. Positioniere zuerst den Spacer (zwischen den Lagern) in der Mitte, damit die Achse nicht durchkommen kann.
  2. Verwende deinen Hammer und schlage auf die Achse (die von Seite zu Seite platziert werden sollte), um die Kugellager auf der anderen Seite zu drücken.

Hinweis: Wenn du ein selbstzentriertes Distanzstück hast, besteht die Gefahr, dass die Kugellager beim entfernen beschädigt werden.

In unserem Video verwenden wir einen Abstandshalter ohne Flansch (nicht egozentrisch). Dies erleichtert das Entfernen des Lagers und minimiert den Schaden.

Wenn du ein selbstzentrierendes Distanzstück verwendest, musst du einen Schraubenzieher verwenden und auf den Innenring des Lagers klopfen, um es herauszuholen. Dies kann die Kugellager leicht zerstören.

Lese unseren Guide Kauf von Kugellagern, um alles über Kugellager zu erfahren.

Produkte

Beliebte Produkte