MENÜ

Welche Bremse für den Scooter kaufen?

Eine Bremse sorgt dafür, dass du schnell an Geschwindigkeit verlierst oder vielleicht gefährliche Situationen umgehen kannst.
Lehne dich nach hinten, während du auf die Bremse trittst, um am effektivsten zu bremsen.

Vermeide das Blockieren der Rolle, da dies nur zu Flatspots an den Rollen führt, welches uneingeschränkt für alle Rollen gilt, unabhängig von der Marke oder Qualität. Zudem verschlechtert sich auch die Bremswirkung, wenn die Rolle blockiert.

Nachfolgend werden die beiden gängigen Typen von Bremsen abgebildet:


  • Federbremse (Spring brake): Die Bremse wird mit einem am Ende angebrachten Bolzen am Deck horizontal fixiert. An diesem Bolzen ist auch die Feder montiert, die dafür sorgt, dass die Bremse nach dem Bremsvorgang wieder in die Ausgangsposition zurückspringt.
  • Flexfender-Bremse (Flex Fender Brake): Die längliche vorgebogene Metallplatte wird mit einer oder mehreren Schrauben vertikal am Deck fixiert. Beim Betätigen der Bremse wird die gesamte Metallplatte auf die Rolle gepresst, um so eine Bremswirkung hervorzurufen.

Beide Arten von Bremsen gibt es sowohl für 100mm Rollen und 110mm Rollen. Angaben dazu findest du auf der jeweiligen Produktseite.

Tipps:

  • Blockiere nie die Rolle (Dies führt nur zu Flatspots auf den Rollen, abgeflachte Stellen, die die Rollen unkontrolliert springen lassen.)
  • Federbremsen (Spring brakes) bestehen aus mehr Einzelteilen. Ihnen wird nachgesagt, dass sie mehr Lärm machen als Flexfender Bremsen.
  • Flexfender Bremsen haben auf Grund des Designs eine kürzere Haltbarkeit, sind aber leiser.
  • Es gibt keine geräuschlosen Bremsen. Je älter die Bremse, desto lauter die Geräusche.
  • Eine 110mm Rolle passt nicht unter eine 100mm Bremse.
  • Eine 100mm Rolle kann unter eine 110mm Bremse passen.
  • Nicht alle Bremsen passen zu allen Decks. (Als Faustregel kannst du die gleiche Marke für sowohl Bremse und Deck benutzen.)

In dem folgenden Video wird gezeigt, wie man eine Flexfender-Bremse am Deck montiert.

Zurück zu Zusammenbau von Stunt Scootern.
Zurück zu Alles über Stunt Scooter.

Beliebte Produkte