MENÜ

Welche Pegs für den Scooter kaufen?

Achtung, da auf dem Markt verschiedene Designs und Marken präsent sind, passen nicht alle Pegs an jeden Scooter.
Ein guter Rat ist, Pegs und Deck & Fork bei der gleichen Brand zu kaufen. Du kannst SkatePro aber zu jeder Zeit kontaktieren, falls du dir nicht ganz sicher bist oder keine genaueren Angaben über die Pegs in Produktbeschreibung zu finden waren.

Eine Faustregel ist: Die Achse, an die der Peg montiert wird, sollte länger sein als die Breite des Decks. Verwende Spacer, um Abstand zu gewinnen, wenn der Peg vom Deck behindert wird.



Material
- Stahl (Chromstahl) ist stark, haltbar und gut für's Street Riding.
- Aluminum is leichter und gut für Skate Parks - aber nicht so beständig wie Stahl.

Alternative Pegs
Es ist gibt so genannte "One-Piece Pegs", bei denen Achse und Peg aus einem Stück bestehen. Dadurch erzielt man mehr Stabilität und Haltbarkeit.

Abnutzung und Gebrauch
Denke daran, die Kanten oder Bordsteine, aus Stein oder Beton, gut zu wachsen bevor du darauf grindest, um die Oberfläche geschmeidig zu machen. Pegs sind austauschbar und sollten gewechselt werden bevor eine zu starke Deformierung einsetzt, denn dann kann es passieren, dass die Pegs schwer oder gar nicht mehr zu demontieren sind.

Montage
Wähle, ob du dein Peg auf der linken oder rechten Seite montieren möchtest.
Wir empfehlen bei der Montage die Achse von deiner Scooter Brand zu verwenden, damit sie mit deinem Deck kompatibel ist, außer es ist etwas Anderes in der Anleitung deiner Pegs angegeben. Meistens musst du, beim Anbringen der Pegs nur den Bolzenkopf auf der eine Seite abschrauben und dann den Bolzenkopf, durch den Peg hindurch, wieder fest und sicher verschrauben.

Gehe zurück zu Montage von Stunt Scootern
Gehe zurück zu Alles über Stunt Scooter

Produkte

Beliebte Produkte