MENÜ
×

Spacers - Definition

Spacers sind Platzhalter zwischen Kugellagern in der Rolle. Spacer werden für Skates, Scooter, Longboards, Waveboards und sonst fast allem auf Rollen verwendet.

Du solltest immer die richtigen Spacer für deine Rollen verwenden. Wenn du keine Spacer verwendest, kann dass die Rolleigenschaften behindern und sogar dazu führen, dass sich die Haltbarkeit deiner Bearings verringert. Solltest du die falsche Größe oder Art von Spacern verwenden, kann es sein, dass die Kugellager nicht sachgemäß sitzen und in der Rolle wandern können, welches wiederum die Sicherheit einschränkt.

Arten von Spacern

6mm Spacers besitzen einen "extra Ring" in der Mitte. Zu verwenden bei 6mm Achsen.

8mm Spacers sind zylindrisch und sitzen zwischen den Kugellagern und besitzen keinen "extra ring". Zu verwenden bei 8mm Achsen.

Größe

Die gebräuchlichsten Größen sind:

6mm spacer

6mm Spacer

Zu verwenden bei 6mm Achsen. Der Spacer liegt zwischen den beiden Bearings einer Rolle, fixiert die Kugellager am rechten Platz und reduziert den inneren Durchmesser der Bearings auf 6mm.

Wie man Kugellager bei der Verwendung von 6mm Spacern aus der Rolle entfernt.

8mm spacer

8mm Spacer

Zu verwenden bei 8mm Achsen. Der Spacer wird locker zwischen den Bearings platziert und wird dann bei der Rollen-Montage durch die Achse fixiert. Spacer optimieren das Laufverhalten und reduzieren die Belastung auf die Kugellager.

Wie man Kugellager bei der Verwendung von 8mm Spacern aus der Rolle entfernt.

Material

Die meisten Spacern sind aus Metal, aber es gibt auch einige aus Plastik. Plastik-Spacers sind nicht so langlebig wie welche aus Stahl oder Aluminium. Wir empfehlen die Verwendung von Metall-Spacern.

Mini / Micro (688)

Einige Hersteller von Skates verwenden Mini/Micro Bearings bei denen du spezielle Spacer benötigst, da die Micro Bearings einen kleineren Außendurchmesser besitzen und schmaler als die Standardkugellager 608 sind.

Beliebte Produkte