MENÜ
×

Wie du deinen Globber Scooter anziehst und die feder wechselst

Es ist immer eine gute Idee, die Schrauben deines Globber Scooters von Zeit zu Zeit festzuziehen, um sicherzustellen, dass er gut gewartet ist und reibungslos läuft. Wenn du feststellst, dass die Räder nach außen drücken, kann dies auf lose Schrauben und / oder eine abgenutzte Feder zurückführen. Lese weiter und lerne, wie du Schrauben leicht Anziehen und die Feder wechseln kannst.

Wenn dein Kind auf seinem Globber Roller steht und die Räder nach außen drücken und das Deck auf dem Boden kratzt, kannst du glauben, dass dein Kind zu groß für den Roller geworden ist. Du musst jedoch wahrscheinlich nur die Schrauben Anziehen. In einigen Fällen könnten nach außen drückende Rollen auch eine gebrochene Feder im Rahmen anzeigen. Die Feder ist ein Verschleißteil und kann ausgetauscht werden. Überprüfe daher die Feder, wenn du die Schrauben anziehst.

Bereit anzufangen

Befolge die nachstehenden Schritte und dein Globber Scooter wird in kürzester Zeit wieder einsatzbereit sein.

Zu verwendende Werkzeuge:

  • Kreuzschlitzschraubenzieher
  • Zwei M5 Inbusschlüssel
  • Zwei M4 Inbusschlüssel
  • Möglicherweise eine Feder

Achte beim Zerlegen deines Scooters darauf. Denke daran in welcher Reihenfolge die Teile zusammengebaut sind, um Schwierigkeiten beim Zusammenbau zu vermeiden. Im Zweifelsfall kannst du SkatePro kontaktieren und um Rat Fragen.

1.

Nehme deinen Kreuzschlitzschraubenzieher und löse die 6 Schrauben. Du kannst nun das Deck entfernen (der rosa Teil im Bild).

2.

Du kannst nun das Deck entfernen (der Rosa Teil im Bild).

3.

Nehme deine zwei M5 Inbusschlüssel. Löse und Entferne die 2 Achsen, die im Bild oben gezeigt sind, indem du einen Inbusschlüssel auf der einen Seite und den anderen Inbusschlüssel auf der anderen Seite platzierst. Jetzt kannst du die Radeinstellungen lösen (siehe nächstes Bild)

Achte darauf, dass du die Abstandhalter nicht verlierst - sie könnten beim Entfernen der Achsen abfallen.

4.

Befestige die Achsen mit den zwei M4 Inbusschlüsseln, indem du jeweils einen Inbusschlüssel auf jeder Seite platzierst.

Du kannst jetzt deinen Scooter wieder zusammenbauen und zu Schritt 6 springen. Wenn die Feder jedoch eingerastet ist, fahre mit Schritt 5 fort.

5.

Löse und entferne die Achsen mit zwei M4 Inbusschlüsseln. Jetzt kannst du die Feder entfernen und durch eine neue ersetzten.

6. Setze den Scooter wieder zusammen, indem du alle vorherigen Schritte in umgekehrter Reihenfolge ausführst. Stelle sicher alle Schrauben sehr gut festzuziehen.

Wenn du Zweifel hast, wende dich bitte an SkatePro. Falsche Montage kann zu defekten Teilen führen.