MENÜ
×

Land Paddle Longboards - Street SUP

Land Paddle Longboards - Street SUP

Mit einem Land Paddle Longboard kombiniert man Stand Up Paddling (SUP) mit Longboarding. Das Paddel wird dabei durch einen Stick ersetzt, das SUP-Board durch ein breites und langes Longboard und das Wasser durch Asphalt - es ist also Surfen auf der Straße mit einem Longboard plus Stick. Kahuna Creations waren die Pioniere, die diese Art des Longboardings ins Rampenlicht rückten, und sie haben auch ein Patent auf ihren "Big Stick", der als Land-Paddel zum Aufbau von Geschwindigkeit eingesetzt wird. Mit diesem Big Stick ist es auch einfacher, das Gleichgewicht zu halten und er kann als Bremse verwendet werden. Da die Kahuna Longboards breit und stabil ausgeführt sind, eignen sie sich für jedes Alter - von ganz jungen Skater-Kids bis zu älteren Street-Surfern. Durch die Längenverstellbarkeit einiger Kahuna Big Sticks sind diese perfekt zum Teilen in der Familie oder mit Freunden, vorausgesetzt natürlich, dass nicht alle zur selben Zeit mit dem SUP-Longboard unterwegs sein möchten.

Land Paddling - Das perfekte Workout für alle Skater

SUP Land Paddling ist eine spaßige Gelegenheit für ein umfassendes Workout. Durch den Einsatz des Big Sticks wird der gesamte Körper trainiert. Beim Surfen durch die Straßen ist jeder Muskel von Kopf bis Fuß gefordert. Der Vorteil von Street-SUP liegt aber nicht nur im Muskelaufbau und einem verbesserten Stoffwechsel, auch der Gleichgewichtssinn wird trainiert und steigert so deine Performance bei anderen Sportarten, wie Surfen und Stand Up Paddling am Wasser. Wer auf Downhill und Carving steht, dem hilft der Land-Stick bei der Gewichtsverlagerung in anspruchsvollen Kurven - und das ist nicht nur großartig zum Vertiefen der Surftechnik, sondern auch ein intensives Workout für die Oberarme.

Kann ich mein normales Longboard als SSUP verwenden?

Selbstverständlich ist ein speziell für Street Stand Up Paddle (SSUP) designtes Longboard am besten für diesen Sport geeignet. Wer aber bereits ein etwas längeres Longboard besitzt und einen Vorgeschmack auf SSUP bekommen möchte, der benötigt zu Beginn lediglich einen Kahuna Big Stick. Einmal vom Street Paddling-Virus angesteckt, empfiehlt es sich dann, ein Street-SUP-Longboard anzuschaffen, um damit tiefer in das einzigartige Gefühl und die Technik dieses fantastischen Sports einzutauchen.

Solltest du noch Fragen dazu haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.