MENÜ

Welchen Schulterschutz kaufen?

Dieser Ratgeber gibt dir nützliche Hinweise zum Kauf von Schulterschützern.

Ein Hockey-Schulterprotektoren schützen nicht nur die Schultern, sondern auch die obere Brust, die oberen Arme, Rücken, Schlüsselbeine und Wirbelsäule. Diese Protektoren, die manchmal auch als Brustpanzer bezeichnet werden, schützen dich beim Tackling und Einschlägen der Pucks. Verteidigungsspielern wird ein Schulterschutz mit dicker Polsterung empfohlen, während Spielern im Angriff Modelle mit leichter Polsterung empfohlen werden, die mehr Mobilität gewährleisten.

Größe
Deine Körpergröße bestimmt die Größe des Schulterschutzes. Messe deinen Brustumfang genau unterhalb deiner Achselhöhlen.
Die Größe variiert von Hersteller zu Hersteller, aber die in der Tabelle angegebenen Werte stellen eine gute Richtlinie, basierend auf deiner Abmessung und Körpergröße, dar:

Modell Abmessung Körpergröße(ca)
Kind 51 - 56 cm (20"- 22") - 120 cm ( - 4')
Junior small 56 - 61 cm (22" - 24") 120 - 134 cm (4' - 4'6")
Junior Medium 61 - 71 cm (24" - 28") 134 - 147 cm (4'6"- 4'11")
Junior Large 71 - 76 cm (28" - 30") 147 - 160 cm (4'11"- 5'4")
Senior Small 76 - 81 cm (30" - 32") 152 - 165 cm (5'1" - 5'6")
Senior Medium 81 - 86 cm (32" - 34") 165 - 178 cm (5'6" -5'11")
Senior Large 91 - 96 cm (36" - 38") 178 - 183 cm (5'11"- 6'1")
Senior X-Large 101 -106 cm (40"- 42") 183+ cm (6'1" + )

Qualität
Gute Schulterprotektion schützen dich umfangreich, selbst wenn du deine Arme nach hinten oder vorne streckst, und bieten trotzdem ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Die Qualität der Polsterung ist bei der Kaufentscheidung auch ein maßgeblicher Faktor, um den besten Schutz zu gewährleisten.


Siehe unser Angebot an
Schulterschützern.

Beliebte Produkte