MENÜ

Welche Rollschuhe kaufen?

Rollschuhe finden hauptsächlich in Freizeit, Fitness, Disko und Rollkunstlauf ihre Verwendung. Dieser Ratgeber soll als Orientierungshilfe dienen, um in der großen Auswahl die Rollschuhe finden zu können, welche am besten zu einem passen.

Das nachfolgende Video gibt einen kompakten Überblick zu den grundsätzlichen Dingen, die man bei einem Kauf von Rollschuhen beachten sollte.

Wenn man gerne im eleganten Look unterwegs sein möchte oder auch einfach ein Retro-Feeling genießen möchte, sollte man besonders die Anschaffung von klassischen Rollschuhe, welche auch Roller Skates genannt werden, in Betracht ziehen. In der Regel kommen Rollschuhe mit einer schön breiten Baseplate, so dass diese eine gute Stabilität bieten. Dadurch eignen sich Roller Skates für alle Altergruppen und Könnensstufen.

Roller Skates werden von den meisten als die ursprünglichen Skates angesehen, obwohl es Inliner schon früher gab. Auf jeden Fall lassen die klassischen Rollschuhe aber oftmals wieder Kindheitserinnerungen wach werden. Deshalb kann man wohl gerade einen regelrechten Rollschuh-Boom feststellen. Und das zu Recht, das Fahren macht nicht nur einen riesigen Spaß, Roller Skates liegen auch voll im Retro-Trend.

Einige Rollschuhe sind jedoch etwas mehr für den Freizeitbereich oder längere Strecken geeignet und einige eher für Disko und Rollkunstlauf.

Rollen

Ein Rollschuh-Paar kommt mit 8 Rollen, wobei jeweils 2 Rollen nebeneinander angeordnet sind. Dadurch erhält man einen super stabilen Stand. Wenn man ein Einsteiger ist, sollte man sich eigentlich nur überlegen, ob man harte oder weiche Rollen fahren möchte.

Die Härte der Rollen wird durch die Durometer-Skala widergespiegelt. Diese Skala reicht von 0-100A, wobei das Gummi der Rolle immer härter wird, umso höher der Wert ist.

  • Härtere Rollen weisen eine längere Lebensdauer auf, bieten weniger Grip und eine geringere Schockabsorption; dafür erhält man aber auch eine direktere Kraftübertragung.
  • Weichere Rollen bieten mehr Grip, eine höhere Schockabsorption und dadurch auch eine geschmeidigere Fahrt, nutzen sich aber auch etwas schneller ab.

Kugellager

Um eine optimales Fahrerlebnis zu haben, sollte man sicherstellen, dass die Kugellager richtig gepflegt werden. Besonders beachten sollte man folgendes:

  • Der Kontakt mit Feuchtigkeit sollte so gut es geht vermeiden werden.
  • Sand, Staub und Dreck sollten fern gehalten werden.

Bei Rollschuhen sollte man sich aber nicht zu sehr von den Abec-Werten beschränken lassen, da zum einen mit Rollschuhen in der Regel sowieso nicht so hohe Geschwindigkeiten gefahren werden und zum anderen gehören Kugellager zu den normalen Verschleißteilen, welche früher oder später durch andere ersetzt werden können.

Mehr Informationen zu Kugellagern findest du unter: "Welche Kugellager kaufen?"

Hardboot vs Softboot

Rollschuhe werden in Regel als Softboot angeboten. Jedoch werden auch einige Modelle mit einem Hartboot, also einem Boot aus Plastik angeboten.

  • Hardboots bieten einen erhöhten Support, welches die Bänder und Gelenke entlastet. Dadurch eignen sich solche Modelle besonders für längere Belastungen, wenn mit einer höheren Ermüdung zu rechnen ist. Ein anderer Vorteil ist, dass der Innenschuh entnehmbar ist und somit ausgetauscht oder besser gereinigt werden kann.
  • Softboots sind oft leichter und bieten einen hohen Tragekomfort und in der Regel auch eine bessere Ventilation. Softboots erhöhen die Beweglichkeit und sind oft im normalen Freizeitbereich oder beim Rollschuh-Tanzen im Einsatz.

Größenwahl

  • Die beste Orientierung liefert die Größentabelle, die immer auf der jeweiligen Produktseite vorzufinden ist.
  • Sollte keine Größentabelle vorhanden sein, empfiehlt es sich in der Regel eine Größe größer als die normale Schuhgröße zu wählen.

Die Größenwahl ist nicht immer eine einfache Angelegenheit. Generell kann man sagen, dass die Zehen im Vorderbereich ein bisschen Platz haben sollten, um sich bewegen zu können. Gleichzeitig sollten die Zehen auch vorne nicht anstehen. Das Empfinden unterscheidet sich aber von Person zu Person, so dass einige eine engere Passform bevorzugen und sich dann für die gleiche Größe, wie die Schuhgröße entscheiden. Anfängern empfehlen wir aber dennoch ein Nummer größer zu wählen, wenn nichts anderes in der Größentabelle empfohlen wird.

Achsen & Chassis

Rollschuhe kommen mit Achsen, welche an einem Chassis befestigt sind. Die meisten Chassis, welche auch Plates genannt werden, bestehen aus Nylon, welche mit Achsen aus Aluminium ausgestattet sind. Dadurch erhält man ein relativ leichtes und zugleich robustes Setup.

Die Achsen werden dann mit Lenkgummis, Cushions, versehen, über welche man bei einem Austausch die Sensibilität im Lenkverhalten ändern kann.

  • Je weicher die Cushions desto agiler werden die Rollschuhe.
  • Je härter die Cushions desto stabiler wird das Fahrverhalten.

Stopper

Ein sehr charakteristisches Element bei den klassichen Rollschuhen sind die Stopper, welche auch Toe Stops genannt werden. Die Stopper können aber nicht nur zum Bremsen, sondern auch für ein dynamisches Losfahren oder zum Einleiten von Figuren genutzt werden.

Stopper gehören zu den allgemeinen Verschleißteilen, welche am besten ausgetauscht werden bevor sie komplett abgenutzt sind, damit man nicht eine Beschädigung der Befestigungsschraube des Stoppers riskiert. Ein Schaden an der Schraube kann das Entfernen des Stoppers sehr schwierig und manchmal sogar unmöglich machen.

Skate-Protektoren

Wir empfehlen beim Skaten zu jeder Zeit eine Schutzausrüstung zu tragen, um Verletzungen vorzubeugen. Produkte mit der Kennzeichnung EN 1078, sind speziell für den Skating- und Fahrradbereich zertifiziert worden.

Der wichtigste Bestandteil der Schutzausrüstung ist der Helm. Skaterhelme zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch den Hinterkopf gut abdecken. Da man sich bei Stürzen oft mit den Händen abfängt, ist auch sehr zu empfehlen nicht auf einen Handgelenkschutz zu verzichten.

Man sollte bedenken, dass man sich mit wenig Aufwand vor unnötigen und schwerwiegenden Verletzungen schützen kann, so dass man seinen Lieblingssport noch für viele Jahre und selbsbewusst ausüben kann.

Hier findest du unsere Auswahl an Rollschuhen

Solltest du noch Fragen haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

Produkte

Beliebte Produkte