MENÜ
×

Kinder Snowboard Bindungen

Das Kinder Snowboard Bindungssystem

Kinder Snowboard Bindungen sind ein wichtiger Bestandteil des Snowboard Setups - sowohl für Kinder als auch für junge Snowboarder.

Snowboardbindungen helfen dir, die Füße sicher am Snowboard zu halten. Es sind auch die Snowboardbindungen, die dir Unterstützung und Steifheit durch den Highback (der hintere Teil deiner Wade) und die Basisplatte (die Unterseite der Bindungen) geben. Die meisten Kinder Snowboard Bindungen haben traditionelle Setups mit zwei Riemen - einem Knöchelriemen und einem Zehenriemen.

Die kleinsten Kinder-Snowboard-Bindungen haben nur einen Gurt, da es wegen der kleinen Füße des Kindes nicht nötig ist, zwei zu haben. Fast alle Snowboardbindungen haben einen verstellbaren Highback und eine drehbare Platte oder Scheibe in der Mitte der Grundplatte, die die Bindung am Snowboard verriegelt.

Kinder Snowboards kommen mit vorgefertigten Löchern für Schrauben. Die meisten Marken, die Kinder Snowboard Bindungen machen, machen auch Kinder Snowboards, die vier Schrauben verwenden (bekannt als das 4-Loch-System oder das "Standard-System").

Die Junior Snowboard Bindungen schlagen sich gut

Im Gegensatz zum Bindungssystem auf Skiern sind die Bindungen auf einem Snowboard sehr exponiert. Daher ist es wichtig, dass deine Snowboard Bindungen eine bestimmte Qualität haben. Alle Kinder- und Junior-Snowboardbindungen, die du in dieser Kategorie findest, sind von hoher Qualität und werden in Materialien hergestellt, die tausenden von Crashs widerstehen können, während du lernst, der beste Snowboarder zu werden.

Last but not least möchten wir darauf hinweisen, dass Einstiegs-Bindungen perfekt für Anfänger sind, aber du musst dran denken, dass dein Kind mehr Leistung bringen möchte und da Kinder sehr schnell auf der Piste lernen, kann das sehr schnell passieren.