×
MENÜ

Wintersport-Bekleidung

Was soll man zum Skifahren Anziehen?

Wenn du auf der Piste bist, ist es wichtig, die richtige Skibekleidung zu haben und eine der Fragen, die wir uns stellen, lautet: Was zum Skifahren Anziehen?

Wir haben alles von Winterjacken und Snowboardjacken über Skihosen und Unterwäsche bis hin zu Halswärmern, Handschuhen, Mützen und Socken. Egal ob du Ski Alpin, Langlaufen, Freestyle Ski oder Snowboarden betreibst, wir haben was du brauchst um warm zu bleiben.

Skibekleidung hat viele Funktionen. Es muss dich warm halten. Hält dich trocken. Erlaubt deinem Körper zu atmen. Gibt dir eine bequeme Passform. Und nicht zuletzt muss sie so leicht wie möglich sein.

Eine typische Skikleidung beinhaltet:

  • Skiunterwäsche
  • Socken
  • Polyester oder Fleece Mittelschicht
  • Skijacke
  • Skihose
  • Handschuhe
  • Mütze

Vielleicht möchtest du auch eine Sonnenbrille, eine Skibrille einen Halswärmer usw. Was du Anziehen musst, kann eine knifflige Frage sein. Im Folgenden findest du einen kurzen Überblick über die verschiedenen Schichten, die dir helfen, den ganzen Tag warm zu bleiben.

Schichten halten dich angenehm

In Schichten zu kleiden, ist der Weg, wenn es um Skibekleidung geht. Es sorgt dafür, dass du dich bei kaltem Wetter bei deinem Lieblingssport angenehm trocken und warm fühlst.

Basisschicht: Wird die Skikleidung direkt an der Haut getragen und sorgt dafür, dass du warm und trocken bleibst. Die Basisschicht besteht aus Skiunterwäsche und sollte aus einem Material hergestellt sein, das den Schweiß von der Haut weg transportiert, so dass du den ganzen Tag trocken bleiben kannst. Wir empfehlen dir Unterwäsche aus Synthetik, Merinowolle oder Seide zu wählen.

Mittelschicht: Diese Schicht dient nicht nur dazu, dich warm zu halten, sondern auch um deine Temperatur zu regulieren. Denke daran, dass das Wetter auf den Pisten variiert und du kannst bei schlechtem Wetter bei sehr kalten Temperaturen, aber auch bei sonnigem und schönem Wetter erwischt werden. Wir empfehlen eine mittlere Schicht aus Polyester oder Fleece.

Außenschicht: Besteht aus einer Skijacke / Softshell und Hose. Deine Hauptfunktion besteht darin, als Hülle zu fungieren und dich trocken und warm zu halten. Gute Außenschichten sind sowohl wasserabweisend als auch windzerreißend, lassen aber gleichzeitig Feuchtigkeit durch das Gewebe verdunsten, so dass du warm bleibst.